Drucken

Auffangwannen PE-PVC faltbare Fahrzeug Dekontam...

Auffangwannen PE-PVC faltbare Fahrzeug Dekontaminationswannen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: BMA.01-Set

Die R.A.W. Fahrzeug-Dekontaminationswannen sind faltbar und speziell für den mobilen Einsatz konzipiert.  Durch den einfachen Aufbau sind sie innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und zur Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten bei Seuchen, Tiertransporten,  etc. bestimmt.

Im aufgebauten Zustand sind die Fahrzeug-Dekontaminationswannen direkt befahrbar, dadurch ist eine schnelle Dekontamination mehrerer Fahrzeuge in Folge möglich, z.B. an Kontrollpunkten oder Ausfahrten von abgesperrten, kontaminierten Bereichen.

Auch sehr gut für  mobile Wartungsarbeiten an Großfahrzeugen (bspw. beim Militär) geeignet.

Um die Lebensdauer der Fahrzeug-Dekontaminationswannen zu verlängern, werden sie im Set mit einer Unterlegplane sowie mit leicht zu tauschenden Auffahrstreifen über die gesamte Länge geliefert.

Alle Wannen bestehen aus besonders reißfestem Polyester mit schmutzabweisender PVC-Oberfläche und sind beständig gegenüber einer breiten Palette an flüssigen Chemikalien, speziell den üblichen Betriebsmitteln wie Heizöl, Diesel, Hydrauliköl, usw.

Auffangvolumen: 3600 Liter

Maße: 3.000 mm x 6.000 mm x 200 mm (LxBxH)

Gewicht : 76 kg

Set besteht aus:

inkl. Unterlegplane, Auffahrstreifen und Transportverpackung

als Wanne: 3.000 mm x 6.000 mm x 200 mm (LxBxH)

gefaltet: 1.350 mm x 900 mm x 150 mm (LxBxH)

verpackt: 1.000 mm x 1.400 mm x 200 mm (LxBxH)

 

2.070,00 *
Artikel-Nr.: BMA.03-Set

Die R.A.W. Fahrzeug-Dekontaminationswannen sind faltbar und speziell für den mobilen Einsatz konzipiert.  Durch den einfachen Aufbau sind sie innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und zur Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten bei Seuchen, Tiertransporten,  etc. bestimmt.

Im aufgebauten Zustand sind die Fahrzeug-Dekontaminationswannen direkt befahrbar, dadurch ist eine schnelle Dekontamination mehrerer Fahrzeuge in Folge möglich, z.B. an Kontrollpunkten oder Ausfahrten von abgesperrten, kontaminierten Bereichen.

Auch sehr gut für  mobile Wartungsarbeiten an Großfahrzeugen (bspw. beim Militär) geeignet.

Um die Lebensdauer der Fahrzeug-Dekontaminationswannen zu verlängern, werden sie im Set mit einer Unterlegplane sowie mit leicht zu tauschenden Auffahrstreifen über die gesamte Länge geliefert.

Alle Wannen bestehen aus besonders reißfestem Polyester mit schmutzabweisender PVC-Oberfläche und sind beständig gegenüber einer breiten Palette an flüssigen Chemikalien, speziell den üblichen Betriebsmitteln wie Heizöl, Diesel, Hydrauliköl, usw.

Auffangvolumen: 2500 Liter

Maße: 2500 mm x 5000 mm x 200 mm (LxBxH)

Set besteht aus:

inkl. Unterlegplane, Auffahrstreifen und Transportverpackung

 

 

1.700,00 *
Artikel-Nr.: BMA.04-Set

Die R.A.W. Fahrzeug-Dekontaminationswannen sind faltbar und speziell für den mobilen Einsatz konzipiert.  Durch den einfachen Aufbau sind sie innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und zur Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten bei Seuchen, Tiertransporten,  etc. bestimmt.

Im aufgebauten Zustand sind die Fahrzeug-Dekontaminationswannen direkt befahrbar, dadurch ist eine schnelle Dekontamination mehrerer Fahrzeuge in Folge möglich, z.B. an Kontrollpunkten oder Ausfahrten von abgesperrten, kontaminierten Bereichen.

Auch sehr gut für  mobile Wartungsarbeiten an Großfahrzeugen (bspw. beim Militär) geeignet.

Um die Lebensdauer der Fahrzeug-Dekontaminationswannen zu verlängern, werden sie im Set mit einer Unterlegplane sowie mit leicht zu tauschenden Auffahrstreifen über die gesamte Länge geliefert.

Alle Wannen bestehen aus besonders reißfestem Polyester mit schmutzabweisender PVC-Oberfläche und sind beständig gegenüber einer breiten Palette an flüssigen Chemikalien, speziell den üblichen Betriebsmitteln wie Heizöl, Diesel, Hydrauliköl, usw.

Auffangvolumen: 22500 Liter

Gewicht 275 kg

Maße: 5000 mm x 15000 mm x 300 mm (LxBxH)

Set besteht aus:

inkl. Unterlegplane, Auffahrstreifen und Transportverpackung

als Wanne: 5.000 mm x 15.000 mm x 300 mm (LxBxH)

gefaltet: 1.650 mm x 1.000 mm x 200 mm (LxBxH)

verpackt: 1.000 mm x 1.600 mm x 300 mm (LxBxH)

 

8.980,00 *
Artikel-Nr.: 28576

faltbare, mobile Fahrzeug Reingungs- oder Dekontaminationswanne

Hochbeständige, befahr- und faltbare, mit Vinyl beschichtete Auffang- bzw. Dekontaminationswanne mit Abläufen, für Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen und Geräten

 

Eigenschaften:

     

  • Maße 3 m x 3,4 m x 0,10 m ( BxLxH)
  • Maße gefalten ca 1 m x 1 m x 0,5 m
  • Volumen 947 L
  • Gewicht 70 kg
  • Schnell einsatzfähig und wiederverwendbar
  • Mit leuchtgelben Fahrstreifen für eine hohe Stabilität und Widerstandskraft bei Brems- und Lenkmanövern von Rad- und Kompaktladern in der Wanne
  • Mit herausnehmbaren Schaumstoffeinschüben zur Verstärkung der Seitenwände
  • Optional mit speziellen Holzbohlen, um den Austritt von Waschwasser an den Endwänden beim Überfahren mit schweren Maschinen zu vermeiden
  • Optional erhältlich in verschiedenen Größen von 3,0 x 3,4 m bis 4,3 x 16,5 m
  • Nach Herausnehmen der Schaumstoff-Einschübe einfach zusammenzulegen und lagern
  • Mit Schraubanschluss versehene Abläufe an beiden Seiten ermöglichen das direkte Ablassen der verunreinigten Flüssigkeiten für eine sichere sachgerechte Entsorgung

Einsatzbereiche:

  • Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten nach z. B. Seuchenbefall oder Gefahrstoffunfällen
  • Reinigung kontaminierter Baufahrzeuge vor Ort auf der Baustelle usw.
  • Präventiveinsatz an Biogasanlage im Falle eines Seuchenbefalls durch z. B. Vogelgrippe

 

2.168,61 *
Artikel-Nr.: 28578

faltbare, mobile Fahrzeug Reingungs- oder Dekontaminationswanne

Hochbeständige, befahr- und faltbare, mit Vinyl beschichtete Auffang- bzw. Dekontaminationswanne mit Abläufen, für Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen und Geräten

 

Eigenschaften:

     

  • Maße 3 m x 5,5 m x 0,10 m ( BxLxH)
  • Maße gefalten ca 1 m x 1 m x 0,6 m
  • Volumen 1609 L
  • Gewicht 74 kg
  • Schnell einsatzfähig und wiederverwendbar
  • Mit leuchtgelben Fahrstreifen für eine hohe Stabilität und Widerstandskraft bei Brems- und Lenkmanövern von Rad- und Kompaktladern in der Wanne
  • Mit herausnehmbaren Schaumstoffeinschüben zur Verstärkung der Seitenwände
  • Optional mit speziellen Holzbohlen, um den Austritt von Waschwasser an den Endwänden beim Überfahren mit schweren Maschinen zu vermeiden
  • Optional erhältlich in verschiedenen Größen von 3,0 x 3,4 m bis 4,3 x 16,5 m
  • Nach Herausnehmen der Schaumstoff-Einschübe einfach zusammenzulegen und lagern
  • Mit Schraubanschluss versehene Abläufe an beiden Seiten ermöglichen das direkte Ablassen der verunreinigten Flüssigkeiten für eine sichere sachgerechte Entsorgung

Einsatzbereiche:

  • Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten nach z. B. Seuchenbefall oder Gefahrstoffunfällen
  • Reinigung kontaminierter Baufahrzeuge vor Ort auf der Baustelle usw.
  • Präventiveinsatz an Biogasanlage im Falle eines Seuchenbefalls durch z. B. Vogelgrippe

 

2.516,50 *
Artikel-Nr.: 28579

faltbare, mobile Fahrzeug Reingungs- oder Dekontaminationswanne

Hochbeständige, befahr- und faltbare, mit Vinyl beschichtete Auffang- bzw. Dekontaminationswanne mit Abläufen, für Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen und Geräten

 

Eigenschaften:

     

  • Maße 3,7 m x 7,9 m x 0,10 m ( BxLxH)
  • Maße gefalten ca 1 m x 1 m x 0,92 m
  • Volumen 2840 L
  • Gewicht 109 kg
  • Schnell einsatzfähig und wiederverwendbar
  • Mit leuchtgelben Fahrstreifen für eine hohe Stabilität und Widerstandskraft bei Brems- und Lenkmanövern von Rad- und Kompaktladern in der Wanne
  • Mit herausnehmbaren Schaumstoffeinschüben zur Verstärkung der Seitenwände
  • Optional mit speziellen Holzbohlen, um den Austritt von Waschwasser an den Endwänden beim Überfahren mit schweren Maschinen zu vermeiden
  • Optional erhältlich in verschiedenen Größen von 3,0 x 3,4 m bis 4,3 x 16,5 m
  • Nach Herausnehmen der Schaumstoff-Einschübe einfach zusammenzulegen und lagern
  • Mit Schraubanschluss versehene Abläufe an beiden Seiten ermöglichen das direkte Ablassen der verunreinigten Flüssigkeiten für eine sichere sachgerechte Entsorgung

Einsatzbereiche:

  • Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten nach z. B. Seuchenbefall oder Gefahrstoffunfällen
  • Reinigung kontaminierter Baufahrzeuge vor Ort auf der Baustelle usw.
  • Präventiveinsatz an Biogasanlage im Falle eines Seuchenbefalls durch z. B. Vogelgrippe

 

3.863,82 *
Artikel-Nr.: 28581

faltbare, mobile Fahrzeug Reingungs- oder Dekontaminationswanne

Hochbeständige, befahr- und faltbare, mit Vinyl beschichtete Auffang- bzw. Dekontaminationswanne mit Abläufen, für Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen und Geräten

 

Eigenschaften:

     

  • Maße 4,3 m x 16,5 m x 0,10 m ( BxLxH)
  • Maße gefalten ca 1 m x 1 m x 1,22 m
  • Volumen 6815 L
  • Gewicht 147 kg
  • Schnell einsatzfähig und wiederverwendbar
  • Mit leuchtgelben Fahrstreifen für eine hohe Stabilität und Widerstandskraft bei Brems- und Lenkmanövern von Rad- und Kompaktladern in der Wanne
  • Mit herausnehmbaren Schaumstoffeinschüben zur Verstärkung der Seitenwände
  • Optional mit speziellen Holzbohlen, um den Austritt von Waschwasser an den Endwänden beim Überfahren mit schweren Maschinen zu vermeiden
  • Optional erhältlich in verschiedenen Größen von 3,0 x 3,4 m bis 4,3 x 16,5 m
  • Nach Herausnehmen der Schaumstoff-Einschübe einfach zusammenzulegen und lagern
  • Mit Schraubanschluss versehene Abläufe an beiden Seiten ermöglichen das direkte Ablassen der verunreinigten Flüssigkeiten für eine sichere sachgerechte Entsorgung

Einsatzbereiche:

  • Dekontamination von Fahrzeugen und Großgeräten nach z. B. Seuchenbefall oder Gefahrstoffunfällen
  • Reinigung kontaminierter Baufahrzeuge vor Ort auf der Baustelle usw.
  • Präventiveinsatz an Biogasanlage im Falle eines Seuchenbefalls durch z. B. Vogelgrippe

 

4.819,50 *
Artikel-Nr.: 28502

Großvolumige, robuste und flexible Auffangwannen für

mobile Anwendungsbereiche

 

Optional in verschiedenen Größen lieferbar.

Maße: 3,0 m x 4,6 m x 0,31 m  ( BxLxH )

Maße gefaltet: 0,61 m x 0,61 m x 0,41 m

Volumen: 4240 L

Gewicht: 34 kg

Durch den Einsatz der patentierten Rigid Lock QuickBerm® Plus Auffangwannen können große Mengen ungewollt auslaufender Gefahrstoffe sicher aufgefangen werden. Sie dienen als essentielle Schutzmaßnahme im Umgang mit großen Gefahrstoffmengen und halten wassergefährdende Stoffe im Notfall sicher zurück.

  • Diese Ausführung mit extra dicker Materialstärke ist  neben allen positiven Eigenschaften der Rigid-lock QuickBerm Variante besonders widerstandsfähig, für eine erhöhte Lebensdauer und den Einsatz in harscher Umgebung
  • Speziell für das regelmäßige Befahren mit schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Tanklastwagen, Tankaufliegern usw. konzipiert
  • Es wird der Einsatz von Sonderzubehör wie Unterlegmatten und speziellen Einlagen für maximalen Materialschutz empfohlen
  • Weitere Eigenschaften siehe Rigid-Lock QuickBerm

 

Rigid-Lock QuickBerm Plus

 

 

Flexible, extra starke, befahrbare Auffangwanne mit feststellbaren Seitenwänden zur Vorbeugung bzw. sicheren Aufnahme von Leckagen.

 
 

Anwendungsbesipiel: Mobile Auffangwanne zur Absicherung bei Betankungsvorgängen

Schneller und einfacher Aufbau
Sicherer Schutz im Fall von Schadstoff-Leckagen
Maximale Stabilität der Seitenwände dank patentierter Rigid-Lock Technik
 

Kundennutzen:

  • Absicherung von z. B. leckenden Baustellenfahrzeugen, Tankfässern, Tankkessel usw.
  • Einsatz als leckdichte Unterlage beim Betanken mobiler Tankanlagen
  • Schutzmaßnahme bei Service- und Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugen, Baumaschinen usw.
  • Zusätzliche Absicherung von z. B. ölgefüllten Transformatoren, dieselbetriebenen Stromaggregaten oder stationären Verbrennungsmotoren
  • Kurzfristige Lagerung kontaminierter Geräte, Gebinde oder Bauabfälle auf Baustellen
  • Für die Dekontamination in Zusammenhang mit der Reinigung industrieller Großanlagen sowie der Zwischenlagerung kontaminierter Anlageteile
  • Für den vorbeugenden Umweltschutz bei Instandhaltungsarbeiten an Rohroberleitungen in der Chemie- und Mineralölbranche usw.

 

Einsatzbereiche:

  • Einsatz von Auffangwanne als essentielle Schutzmaßnahme nach Gefahrstoffaustritt
  • Sicheres Auffangen gefährlicher Flüssigkeiten nach Transport- oder Lagerunfällen
  • Einhalten rechtlicher Auflagen zur Verhütung von Personen- und Umweltschäden (vorgeschriebene Schutzmaßnahmen laut Gefahrstoffverordnung und weiteren Vorschriften)
  • Abwehr von Folgegefahren wie z. B. Brandgefahr nach Ölaustritt und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausweitung und fatalen wirtschaftlichen Verlusten
3.137,94 *
Artikel-Nr.: 28504

Großvolumige, robuste und flexible Auffangwannen für

mobile Anwendungsbereiche

 

Optional in verschiedenen Größen lieferbar.

Maße: 3,7 m x 8,5 m x 0,31 m  ( BxLxH )

Maße gefaltet: 0,82 m x 0,82 m x 0,41 m

Volumen: 9501 L

Gewicht: 63 kg

Durch den Einsatz der patentierten Rigid Lock QuickBerm® Plus Auffangwannen können große Mengen ungewollt auslaufender Gefahrstoffe sicher aufgefangen werden. Sie dienen als essentielle Schutzmaßnahme im Umgang mit großen Gefahrstoffmengen und halten wassergefährdende Stoffe im Notfall sicher zurück.

  • Diese Ausführung mit extra dicker Materialstärke ist  neben allen positiven Eigenschaften der Rigid-lock QuickBerm Variante besonders widerstandsfähig, für eine erhöhte Lebensdauer und den Einsatz in harscher Umgebung
  • Speziell für das regelmäßige Befahren mit schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Tanklastwagen, Tankaufliegern usw. konzipiert
  • Es wird der Einsatz von Sonderzubehör wie Unterlegmatten und speziellen Einlagen für maximalen Materialschutz empfohlen
  • Weitere Eigenschaften siehe Rigid-Lock QuickBerm

 

Rigid-Lock QuickBerm Plus

 

 

Flexible, extra starke, befahrbare Auffangwanne mit feststellbaren Seitenwänden zur Vorbeugung bzw. sicheren Aufnahme von Leckagen.

 
 

Anwendungsbesipiel: Mobile Auffangwanne zur Absicherung bei Betankungsvorgängen

Schneller und einfacher Aufbau
Sicherer Schutz im Fall von Schadstoff-Leckagen
Maximale Stabilität der Seitenwände dank patentierter Rigid-Lock Technik
 

Kundennutzen:

  • Absicherung von z. B. leckenden Baustellenfahrzeugen, Tankfässern, Tankkessel usw.
  • Einsatz als leckdichte Unterlage beim Betanken mobiler Tankanlagen
  • Schutzmaßnahme bei Service- und Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugen, Baumaschinen usw.
  • Zusätzliche Absicherung von z. B. ölgefüllten Transformatoren, dieselbetriebenen Stromaggregaten oder stationären Verbrennungsmotoren
  • Kurzfristige Lagerung kontaminierter Geräte, Gebinde oder Bauabfälle auf Baustellen
  • Für die Dekontamination in Zusammenhang mit der Reinigung industrieller Großanlagen sowie der Zwischenlagerung kontaminierter Anlageteile
  • Für den vorbeugenden Umweltschutz bei Instandhaltungsarbeiten an Rohroberleitungen in der Chemie- und Mineralölbranche usw.

 

Einsatzbereiche:

  • Einsatz von Auffangwanne als essentielle Schutzmaßnahme nach Gefahrstoffaustritt
  • Sicheres Auffangen gefährlicher Flüssigkeiten nach Transport- oder Lagerunfällen
  • Einhalten rechtlicher Auflagen zur Verhütung von Personen- und Umweltschäden (vorgeschriebene Schutzmaßnahmen laut Gefahrstoffverordnung und weiteren Vorschriften)
  • Abwehr von Folgegefahren wie z. B. Brandgefahr nach Ölaustritt und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausweitung und fatalen wirtschaftlichen Verlusten
5.422,88 *
Artikel-Nr.: 28506

Großvolumige, robuste und flexible Auffangwannen für

mobile Anwendungsbereiche

 

Optional in verschiedenen Größen lieferbar.

Maße: 3,7 m x 15,2 m x 0,31 m  ( BxLxH )

Maße gefaltet: 0,92 m x 0,92 m x 0,51 m

Volumen: 16978 L

Gewicht: 122 kg

Durch den Einsatz der patentierten Rigid Lock QuickBerm® Plus Auffangwannen können große Mengen ungewollt auslaufender Gefahrstoffe sicher aufgefangen werden. Sie dienen als essentielle Schutzmaßnahme im Umgang mit großen Gefahrstoffmengen und halten wassergefährdende Stoffe im Notfall sicher zurück.

  • Diese Ausführung mit extra dicker Materialstärke ist  neben allen positiven Eigenschaften der Rigid-lock QuickBerm Variante besonders widerstandsfähig, für eine erhöhte Lebensdauer und den Einsatz in harscher Umgebung
  • Speziell für das regelmäßige Befahren mit schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Tanklastwagen, Tankaufliegern usw. konzipiert
  • Es wird der Einsatz von Sonderzubehör wie Unterlegmatten und speziellen Einlagen für maximalen Materialschutz empfohlen
  • Weitere Eigenschaften siehe Rigid-Lock QuickBerm

 

Rigid-Lock QuickBerm Plus

 

 

Flexible, extra starke, befahrbare Auffangwanne mit feststellbaren Seitenwänden zur Vorbeugung bzw. sicheren Aufnahme von Leckagen.

 
 

Anwendungsbesipiel: Mobile Auffangwanne zur Absicherung bei Betankungsvorgängen

Schneller und einfacher Aufbau
Sicherer Schutz im Fall von Schadstoff-Leckagen
Maximale Stabilität der Seitenwände dank patentierter Rigid-Lock Technik
 

Kundennutzen:

  • Absicherung von z. B. leckenden Baustellenfahrzeugen, Tankfässern, Tankkessel usw.
  • Einsatz als leckdichte Unterlage beim Betanken mobiler Tankanlagen
  • Schutzmaßnahme bei Service- und Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugen, Baumaschinen usw.
  • Zusätzliche Absicherung von z. B. ölgefüllten Transformatoren, dieselbetriebenen Stromaggregaten oder stationären Verbrennungsmotoren
  • Kurzfristige Lagerung kontaminierter Geräte, Gebinde oder Bauabfälle auf Baustellen
  • Für die Dekontamination in Zusammenhang mit der Reinigung industrieller Großanlagen sowie der Zwischenlagerung kontaminierter Anlageteile
  • Für den vorbeugenden Umweltschutz bei Instandhaltungsarbeiten an Rohroberleitungen in der Chemie- und Mineralölbranche usw.

 

Einsatzbereiche:

  • Einsatz von Auffangwanne als essentielle Schutzmaßnahme nach Gefahrstoffaustritt
  • Sicheres Auffangen gefährlicher Flüssigkeiten nach Transport- oder Lagerunfällen
  • Einhalten rechtlicher Auflagen zur Verhütung von Personen- und Umweltschäden (vorgeschriebene Schutzmaßnahmen laut Gefahrstoffverordnung und weiteren Vorschriften)
  • Abwehr von Folgegefahren wie z. B. Brandgefahr nach Ölaustritt und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausweitung und fatalen wirtschaftlichen Verlusten
7.473,18 *
Artikel-Nr.: 28508

Großvolumige, robuste und flexible Auffangwannen für

mobile Anwendungsbereiche

 

Optional in verschiedenen Größen lieferbar.

Maße: 3,7 m x 16,5 m x 0,31 m  ( BxLxH )

Maße gefaltet: 0,92 m x 0,92 m x 0,61 m

Volumen: 18321 L

Gewicht: 129 kg

Durch den Einsatz der patentierten Rigid Lock QuickBerm® Plus Auffangwannen können große Mengen ungewollt auslaufender Gefahrstoffe sicher aufgefangen werden. Sie dienen als essentielle Schutzmaßnahme im Umgang mit großen Gefahrstoffmengen und halten wassergefährdende Stoffe im Notfall sicher zurück.

  • Diese Ausführung mit extra dicker Materialstärke ist  neben allen positiven Eigenschaften der Rigid-lock QuickBerm Variante besonders widerstandsfähig, für eine erhöhte Lebensdauer und den Einsatz in harscher Umgebung
  • Speziell für das regelmäßige Befahren mit schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Tanklastwagen, Tankaufliegern usw. konzipiert
  • Es wird der Einsatz von Sonderzubehör wie Unterlegmatten und speziellen Einlagen für maximalen Materialschutz empfohlen
  • Weitere Eigenschaften siehe Rigid-Lock QuickBerm

 

Rigid-Lock QuickBerm Plus

 

 

Flexible, extra starke, befahrbare Auffangwanne mit feststellbaren Seitenwänden zur Vorbeugung bzw. sicheren Aufnahme von Leckagen.

 
 

Anwendungsbesipiel: Mobile Auffangwanne zur Absicherung bei Betankungsvorgängen

Schneller und einfacher Aufbau
Sicherer Schutz im Fall von Schadstoff-Leckagen
Maximale Stabilität der Seitenwände dank patentierter Rigid-Lock Technik
 

Kundennutzen:

  • Absicherung von z. B. leckenden Baustellenfahrzeugen, Tankfässern, Tankkessel usw.
  • Einsatz als leckdichte Unterlage beim Betanken mobiler Tankanlagen
  • Schutzmaßnahme bei Service- und Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugen, Baumaschinen usw.
  • Zusätzliche Absicherung von z. B. ölgefüllten Transformatoren, dieselbetriebenen Stromaggregaten oder stationären Verbrennungsmotoren
  • Kurzfristige Lagerung kontaminierter Geräte, Gebinde oder Bauabfälle auf Baustellen
  • Für die Dekontamination in Zusammenhang mit der Reinigung industrieller Großanlagen sowie der Zwischenlagerung kontaminierter Anlageteile
  • Für den vorbeugenden Umweltschutz bei Instandhaltungsarbeiten an Rohroberleitungen in der Chemie- und Mineralölbranche usw.

 

Einsatzbereiche:

  • Einsatz von Auffangwanne als essentielle Schutzmaßnahme nach Gefahrstoffaustritt
  • Sicheres Auffangen gefährlicher Flüssigkeiten nach Transport- oder Lagerunfällen
  • Einhalten rechtlicher Auflagen zur Verhütung von Personen- und Umweltschäden (vorgeschriebene Schutzmaßnahmen laut Gefahrstoffverordnung und weiteren Vorschriften)
  • Abwehr von Folgegefahren wie z. B. Brandgefahr nach Ölaustritt und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausweitung und fatalen wirtschaftlichen Verlusten
7.862,51 *
Artikel-Nr.: 28510

Großvolumige, robuste und flexible Auffangwannen für

mobile Anwendungsbereiche

 

Optional in verschiedenen Größen lieferbar.

Maße: 4,3 m x 17,1 m x 0,31 m  ( BxLxH )

Maße gefaltet: 1,02 m x 1,02 m x 0,61 m

Volumen: 22183 L

Gewicht: 146 kg

Durch den Einsatz der patentierten Rigid Lock QuickBerm® Plus Auffangwannen können große Mengen ungewollt auslaufender Gefahrstoffe sicher aufgefangen werden. Sie dienen als essentielle Schutzmaßnahme im Umgang mit großen Gefahrstoffmengen und halten wassergefährdende Stoffe im Notfall sicher zurück.

  • Diese Ausführung mit extra dicker Materialstärke ist  neben allen positiven Eigenschaften der Rigid-lock QuickBerm Variante besonders widerstandsfähig, für eine erhöhte Lebensdauer und den Einsatz in harscher Umgebung
  • Speziell für das regelmäßige Befahren mit schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Tanklastwagen, Tankaufliegern usw. konzipiert
  • Es wird der Einsatz von Sonderzubehör wie Unterlegmatten und speziellen Einlagen für maximalen Materialschutz empfohlen
  • Weitere Eigenschaften siehe Rigid-Lock QuickBerm

 

Rigid-Lock QuickBerm Plus

 

 

Flexible, extra starke, befahrbare Auffangwanne mit feststellbaren Seitenwänden zur Vorbeugung bzw. sicheren Aufnahme von Leckagen.

 
 

Anwendungsbesipiel: Mobile Auffangwanne zur Absicherung bei Betankungsvorgängen

Schneller und einfacher Aufbau
Sicherer Schutz im Fall von Schadstoff-Leckagen
Maximale Stabilität der Seitenwände dank patentierter Rigid-Lock Technik
 

Kundennutzen:

  • Absicherung von z. B. leckenden Baustellenfahrzeugen, Tankfässern, Tankkessel usw.
  • Einsatz als leckdichte Unterlage beim Betanken mobiler Tankanlagen
  • Schutzmaßnahme bei Service- und Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugen, Baumaschinen usw.
  • Zusätzliche Absicherung von z. B. ölgefüllten Transformatoren, dieselbetriebenen Stromaggregaten oder stationären Verbrennungsmotoren
  • Kurzfristige Lagerung kontaminierter Geräte, Gebinde oder Bauabfälle auf Baustellen
  • Für die Dekontamination in Zusammenhang mit der Reinigung industrieller Großanlagen sowie der Zwischenlagerung kontaminierter Anlageteile
  • Für den vorbeugenden Umweltschutz bei Instandhaltungsarbeiten an Rohroberleitungen in der Chemie- und Mineralölbranche usw.

 

Einsatzbereiche:

  • Einsatz von Auffangwanne als essentielle Schutzmaßnahme nach Gefahrstoffaustritt
  • Sicheres Auffangen gefährlicher Flüssigkeiten nach Transport- oder Lagerunfällen
  • Einhalten rechtlicher Auflagen zur Verhütung von Personen- und Umweltschäden (vorgeschriebene Schutzmaßnahmen laut Gefahrstoffverordnung und weiteren Vorschriften)
  • Abwehr von Folgegefahren wie z. B. Brandgefahr nach Ölaustritt und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausweitung und fatalen wirtschaftlichen Verlusten
8.745,10 *
Artikel-Nr.: 28500

Großvolumige, robuste und flexible Auffangwannen für

mobile Anwendungsbereiche

 

Optional in verschiedenen Größen lieferbar.

Maße: 2,4 m x 3,0 m x 0,31 m  ( BxLxH )

Maße gefaltet: 0,61 m x 0,61 m x 0,31 m

Volumen: 2252 L

Gewicht: 22 kg

Durch den Einsatz der patentierten Rigid Lock QuickBerm® Plus Auffangwannen können große Mengen ungewollt auslaufender Gefahrstoffe sicher aufgefangen werden. Sie dienen als essentielle Schutzmaßnahme im Umgang mit großen Gefahrstoffmengen und halten wassergefährdende Stoffe im Notfall sicher zurück.

  • Diese Ausführung mit extra dicker Materialstärke ist  neben allen positiven Eigenschaften der Rigid-lock QuickBerm Variante besonders widerstandsfähig, für eine erhöhte Lebensdauer und den Einsatz in harscher Umgebung
  • Speziell für das regelmäßige Befahren mit schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Tanklastwagen, Tankaufliegern usw. konzipiert
  • Es wird der Einsatz von Sonderzubehör wie Unterlegmatten und speziellen Einlagen für maximalen Materialschutz empfohlen
  • Weitere Eigenschaften siehe Rigid-Lock QuickBerm

 

Rigid-Lock QuickBerm Plus

 

 

Flexible, extra starke, befahrbare Auffangwanne mit feststellbaren Seitenwänden zur Vorbeugung bzw. sicheren Aufnahme von Leckagen.

 
 

Anwendungsbesipiel: Mobile Auffangwanne zur Absicherung bei Betankungsvorgängen

Schneller und einfacher Aufbau
Sicherer Schutz im Fall von Schadstoff-Leckagen
Maximale Stabilität der Seitenwände dank patentierter Rigid-Lock Technik
 

Kundennutzen:

  • Absicherung von z. B. leckenden Baustellenfahrzeugen, Tankfässern, Tankkessel usw.
  • Einsatz als leckdichte Unterlage beim Betanken mobiler Tankanlagen
  • Schutzmaßnahme bei Service- und Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugen, Baumaschinen usw.
  • Zusätzliche Absicherung von z. B. ölgefüllten Transformatoren, dieselbetriebenen Stromaggregaten oder stationären Verbrennungsmotoren
  • Kurzfristige Lagerung kontaminierter Geräte, Gebinde oder Bauabfälle auf Baustellen
  • Für die Dekontamination in Zusammenhang mit der Reinigung industrieller Großanlagen sowie der Zwischenlagerung kontaminierter Anlageteile
  • Für den vorbeugenden Umweltschutz bei Instandhaltungsarbeiten an Rohroberleitungen in der Chemie- und Mineralölbranche usw.

 

Einsatzbereiche:

  • Einsatz von Auffangwanne als essentielle Schutzmaßnahme nach Gefahrstoffaustritt
  • Sicheres Auffangen gefährlicher Flüssigkeiten nach Transport- oder Lagerunfällen
  • Einhalten rechtlicher Auflagen zur Verhütung von Personen- und Umweltschäden (vorgeschriebene Schutzmaßnahmen laut Gefahrstoffverordnung und weiteren Vorschriften)
  • Abwehr von Folgegefahren wie z. B. Brandgefahr nach Ölaustritt und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausweitung und fatalen wirtschaftlichen Verlusten
2.206,56 *